„Das Kulturerbe putzt sich heraus“

Tage des offenen Denkmals 2019: eine Entdeckungsreise für die ganze Familie

Am 7. und 8. September sind beeindruckende Bauten, geschichtsträchtige Orte und Objekte für alle zugänglich. Open Air Kino, Busrundfahrten, Führungen und Konzerten runden das Wochenende ab. Speziell für Kinder gibt es ein Gewinnspiel mit tollen Preisen!

Streifen Sie gerne durch prächtige Bürgerhäuser und historische Villen? Erkunden Sie mit Vorliebe wertvolle Malereien und Kunstwerke mit Geschichte? Dann kommen Sie zu den Tagen des offenen Denkmals und begeben Sie sich auf Entdeckungstour durch Ostbelgien!

Sie können die geöffneten Denkmäler auf eigene Faust auskundschaften. Im Rampenlicht stehen 14 kürzlich restaurierte Orte und Objekte oder solche, die es bald werden.

An, in und um die geöffneten Denkmäler ist auch viel los. Die Veranstaltungen reichen vom Open-Air-Kino über geführte Rundgänge bis zu musikalischen Einlagen.

Oder Sie nehmen an einer der zwei Busrundfahrten teil. Dort offenbaren Ihnen ausgebildete Gästeführer und ein Restaurator ostbelgische Schätze: vom barocken Marktkreuz über eine mittelalterliche Steinepitaphe bis hin zu beeindruckenden Wandmalereien im Art-Déco-Stil.

Kinder kommen bei der Ausgabe 2019 voll auf ihre Kosten

Freitags fällt mit einem Open-Air-Kino der Startschuss. Gezeigt wird „Liliane Susewind – Ein tierisches Abenteuer!“. Für diesen erfolgreichen Film diente der Raerener Bahnhof als Drehort. Jetzt wird es zum Außenwohnzimmer, um den Kinostreifen mit Kind und Kegel zu genießen.

Am Samstag und Sonntag können die Kleinen den Daniel Düsentrieb in sich freien Lauf lassen - und zwar zum Thema „Zink“. Das Kelmiser Museum Vieille Montagne organisiert 4 spielerische Rundgänge für Kinder ab 6 Jahre – jeweils um 11 oder 14:30 Uhr. Dazu kommt noch die Kreativ-Ecke „Zink und Architektur“.

Am Sonntag geht es mit einem Orgelkonzert für Kinder ab 3 Jahre weiter (17 Uhr). Mit fröhlichen Stücken von Antonio Vivaldi, Johann Sebastian Bach und Wolfgang Amadeus Mozart entführt sie der Kurator Fabien Moulaert in die Klangwelt der Orgelmusik. Zudem erklärt er ganz praktisch, wie eine Orgel funktioniert.

Gewinnspiel: Geh' mit Karlotta Kulturerbe auf Entdeckungstour!

Das gibt es zu gewinnen:

  • ein Tag mit deiner Familie im preisgekrönten Tierpark Pairi Daizi
  • Kinogutscheine für die drei ostbelgischen Cinemas
  • Freizeitpakete: Rucksack mit Kappe, Butterbrotsdose, Buch, uvm.

Und so funktioniert's:

Hol' dir den Flyer zur Entdeckungstour!

  • Such' Karlotta an den verschiedenen Orten!
  • Bestätige deinen Besuch vor Ort mit dem Karlotta-Stempel! (Pro Ort gibt es einen versteckten Stempel.)
  • Füll' den Flyer mit deinen Angaben aus und wirf den Flyer in die Sammelbox! Je mehr Orte du entdeckst, desto höher werden deine Gewinnchancen.

Das detaillierte Programm, die Möglichkeit, sich anzumelden, und alle praktischen Informationen gibt es im weiterführenden Link.