La maison rose d'en face

La maison rose d'en face
 
Herkunft/Bestand Kunstsammlung DG
Inventarnummer 065
Rechte Urheberrecht
Verwendbarkeit Zugang nur nach Autorisierung
Urheber bekannt
Name des Urhebers Blank André
Thema Kunst und Kultur
Stil Kubismus
Jahrhundert 20. Jahrhundert
Jahr 1948
Typologie Malerei
Kurzbeschreibung Das Bild „La maison rose d’en face“ steht bei André Blank für ein Aufbrechen in die Welt der Grossstadt. Hatte er bisher brave Bilder aus seinem familiären Umfeld im beschaulichen Raeren gemalt, so sind es jetzt die Reize der grossen Stadt, die ihn beschäftigen, die surreale Darstellung der lediglich mit einer blauen Halsperlenkette bekleideten Frau in einem eher bürgerlichen Wohnraum.
Beschreibung

Die Giebelhäuserzeile, die durch das Fenster sichtbar wird, deutet das grossstädtische Umfeld an. Eines dieser Häuser, mit rosafarbenem Anstrich, gibt so denn auch dem Bild seinen Titel und lenkt somit vom eigentlichen Geschehen, dem grossen Akt im Vordergrund, ab, und banalisiert ihn dadurch. Das Werk bleibt weiterhin figurativ, deutet aber auch bereits seine Hinwendung zu neuen Techniken an. Die Perspektive wird in Cézanne’scher Manier völlig ignoriert, die wesentlichen Elemente des Stilllebens, der Tisch mit der Vase, das Gemälde mit schwerem, vergoldetem Rahmen, der Teppich, werden nebeneinander ins Bild gesetzt. Der Fussbodenbelag des Innenraumes geht nahtlos in den der Terrasse über. Geheimnisvoll bleibt der Dreifuss in der äussersten Ecke der Terrasse, bei dem nicht klar erkennbar ist, was er denn trägt, eine Büste? Vor allem aber erscheint sein Standort dort eher befremdend, es sei denn, er steht in Zusammenhang mit dem geöffneten mittleren Fensters im Giebel des rosa Hauses?La maison rose d’en face ist das einzige figurative Gemälde von Blank, das die Deutschsprachige Gemeinschft besitzt. Die wenigen anderen Werke Blanks in der Kunstsammlung gehören seiner späteren, abstrakten Phase an. N. Kreusch

Maße (L x B x H) [cm] 91,5 x 124
Material Öl auf Leinwand
Personen
Gospertstraße 1
Eupen
4700
Belgien