Schublade

Schublade
Karte Ortsnamen
 
Erläuterung

Auch bei den Bezeichnungen für die Schublade zeigt sich ein Nord-Süd-Gegensatz, der südlich des Venns verläuft. Im Nordteil Ostbelgiens wurde überwiegend Schott angegeben, östlich der Benrather Linie die lautverschobenen Formen Schooß, Schouß. Das Wort, das als niederländisches Lehnwort Schott mit der Bedeutung 'Trennwand auf Schiffen' auch im Standarddeutschen existiert, ist mit schießen verwandt (in der Bedeutung 'sich oder etwas schnell fortbewegen, hervorspringen, fortschnellen', vgl. noch hervorschießen o.ä.) und im Lauf der Zeit für unterschiedliche bewegliche Absperrungen, Riegel u.ä. verwendet worden (DWB Bd. 15, Sp. 1609). Schooß heißt die Schublade auch in der Gemeinde Bütgenbach und in Wirtzfeld, Krinkelt, Rocherath und Hünningen; auch weiter südlich in der Gemeinde Büllingen gilt Schooß zumindest als Nebenvariante.

Noch weiter im Süden von Ostbelgien kommt diese Bezeichnung dagegen nicht mehr vor, hier dominiert zumeist Schublaad. Daneben sind jedoch in diesem ganzen Gebiet Meldungen von Uss-/Uuszoch anzutreffen (vom Benennungsmotiv 'herausziehen' her sozusagen das Gegenstück zu Schublade). Diese breit verstreuten Meldungen deuten darauf hin, dass Uss-/Uuszoch hier früher allgemein die übliche Variante war und von der Standardsprache her durch Schublaad verdrängt worden ist. Dies bestätigt die Karte "Schoss/Schublade" des RhWb (Kt. VII 40, Bd. 7, Sp. 1741): Hier ist Auszug noch als größeres Areal im Moselfränkischen eingezeichnet, in einem Streifen von der germanisch-romanischen Sprachgrenze, wo das Areal weit nach Süden reicht und sich noch an der Saar entlangzieht, über das Gebiet zwischen Ahr und Mosel bis hin zum Westerwald. Allerdings zeigen die windungsreiche Grenzziehung zum südöstlich angrenzenden Schublade-Areal und die zahlreichen Streubelege von Schublade schon hier eine starke Konkurrenz der standardsprachlichen Bezeichnung. In der jüngeren RWA-Karte 52 ist hieraus ein fast reines Schublade-Areal geworden, mit vereinzelten Auszug-Belegen. Schoss dagegen ist auch in dieser Karte im gesamten ripuarischen Raum zumeist noch vorherrschend, wenngleich vor allem am Rhein auch schon mit Schublade-Meldungen durchsetzt.

Karte GEO Karte
Multimedia