Auf den Spuren unserer Kultur und Geschichte

  • Kirchen, Burgen, Gräber, Wälle und Friedhöfe.

  • Bäume, Weiher, Plätze, Gärten und Täler.

  • Dialekte, Gemälde, Fotos, Karten, Schriftstücke und Bücher.

Sie alle und noch vieles mehr machen das kulturelle Erbe unserer ostbelgischen Heimat aus. Damit Sie diese Schätze entdecken können, schnürt das Ministerium immer wieder Themenpakete und -routen. Suchen Sie sich einfach ein Thema aus und begeben Sie sich auf Entdeckungsreise in die Vergangenheit.

Ophey Walter

Walter Ophey
 
Tätigkeitsfeld Maler
Geburtsjahr 1882
Geburtsort Eupen
Sterbejahr 1930
Sterbeort Düsseldorf
Beschreibung Der in Eupen aufgewachsene und an der Düsseldorfer Kunstakademie ausgebildete Walter Ophey gehörte zum Kreis der bedeutendsten rheinischen Expressionisten. Seine eigenwilligen Landschaftsbilder und Farbkreidezeichnungen fanden Beachtung auf gemeinsamen Ausstellungen mit so illustren Namen wie August Macke und Wilhelm Lehmbruck.