Auf den Spuren unserer Kultur und Geschichte

  • Kirchen, Burgen, Gräber, Wälle und Friedhöfe.

  • Bäume, Weiher, Plätze, Gärten und Täler.

  • Dialekte, Gemälde, Fotos, Karten, Schriftstücke und Bücher.

Sie alle und noch vieles mehr machen das kulturelle Erbe unserer ostbelgischen Heimat aus. Damit Sie diese Schätze entdecken können, schnürt das Ministerium immer wieder Themenpakete und -routen. Suchen Sie sich einfach ein Thema aus und begeben Sie sich auf Entdeckungsreise in die Vergangenheit.

Geführte Busrundfahrten an den Tagen des offenen Denkmals

Mit ausgebildeten Gästeführer und einem Restaurator besuchen Sie kürzlich restaurierte Denkmäler oder erhaltenswerte Gebäude. In der Eifel geht es nach Amel, Büllingen und Bütgenbach. Im Eupener Land verläuft die Tour durch Lontzen, Kelmis und Eupen.