Auf den Spuren unserer Kultur und Geschichte

  • Kirchen, Burgen, Gräber, Wälle und Friedhöfe.

  • Bäume, Weiher, Plätze, Gärten und Täler.

  • Dialekte, Gemälde, Fotos, Karten, Schriftstücke und Bücher.

Sie alle und noch vieles mehr machen das kulturelle Erbe unserer ostbelgischen Heimat aus. Damit Sie diese Schätze entdecken können, schnürt das Ministerium immer wieder Themenpakete und -routen. Suchen Sie sich einfach ein Thema aus und begeben Sie sich auf Entdeckungsreise in die Vergangenheit.

eisenzeitliche Gebrauchskeramik BR05.01/01.09

Gebrauchskeramik
Gebrauchskeramik
 
Inventarnummer BR05.01/01.09
Historischer Zeitabschnitt Frühlatènezeit (-475 bis -250)
Typologie archäologische Funde
Kurzbeschreibung Die in den Grüfflinger Hügelgräbern gefundenen Keramikbruchstücke werden der keltischen Gebrauchskeramik zugeordnet. Ihre grobe, meist schmucklose Machart unterscheidet sie deutlich von der feiner gearbeiteten und geglätteten Ware, die als Grabbeigabe diente.
Beschreibung 14 Scherben
Material Keramik