Auf den Spuren unserer Kultur und Geschichte

  • Kirchen, Burgen, Gräber, Wälle und Friedhöfe.

  • Bäume, Weiher, Plätze, Gärten und Täler.

  • Dialekte, Gemälde, Fotos, Karten, Schriftstücke und Bücher.

Sie alle und noch vieles mehr machen das kulturelle Erbe unserer ostbelgischen Heimat aus. Damit Sie diese Schätze entdecken können, schnürt das Ministerium immer wieder Themenpakete und -routen. Suchen Sie sich einfach ein Thema aus und begeben Sie sich auf Entdeckungsreise in die Vergangenheit.

Apothéose nocturne

Apothéose nocturne
 
Herkunft/Bestand Kunstsammlung DG
Inventarnummer 1056
Rechte Urheberrecht
Verwendbarkeit Zugang nur nach Autorisierung
Urheber bekannt
Name des Urhebers Van Wissen Romain
Thema
  • Siedlungswesen
  • Gesellschaft
  • Kunst und Kultur
Jahrhundert 21. Jahrhundert
Jahr 2017
Typologie Malerei
Kurzbeschreibung Zuhause, Zugehörigkeit, Unterkunft. Das ist das Thema der Serie „Who is in the house?“ Die Behausung in industriell vernutzter Landschaft und die Koppelung widersprüchlichster Wahrnehmungen durch heutige Medienangebote collagiert Romain van Wissen durch Kombination realistischer Gegenden mit abstrakten und dekorativen Zeichenfragmenten unserer medialen und gestalterischen Gegenwart. Als Choreograph von Kontrasten macht er aus dem Bild einen Erwartungsraum von unbestimmter Tiefe, verschachtelter Schichtung und ungewöhnlicher Farbwahl.
Maße (L x B x H) [cm] 90 x 122 cm
Material Acryl auf Leinwand
Personen