Kapelle St. Kornelius (Holzheim)

Vorderansicht
Ochsenauge
Schiff (Südwand)
Fenster
Chor (Nordostwand)
Chor mit Barockaltar (Alte Ansicht)
Kirchenberg mit privaten Mitteln
Grundriss
 
Typologie Kapelle
Jahrhundert 17. Jahrhundert
Schutzstatus geschütztes Denkmal
Datum der Unterschutzstellung 09.12.1991
Jahr vor 1665
Kurzbeschreibung Schon 1655 wurde an dieser Stelle eine Kultstätte erwähnt - ob es sich allerdings um die heutige Kapelle handelt, ist fraglich. Auffallend ist hier die besondere Orientierung: der quadratische Turm befindet sich unüblicherweise im Norden und die Apsis im Süden. Vom ehemaligen Hochaltar ist nur noch das Leinwandgemälde erhalten.
Beschreibung Bescheidenes Gebäude in der üblichen Art. Erwähnung einer Kultstätte vor 1665. Bruchstein verputzt. Rundbogenöffnungen, Stein gestrichen für das Schiff mit drei Jochen. Schiefersatteldach. Turm mit quadratischem Grundriss unter oktogonalem Schieferturmhelm. (Quelle: Denkmälerverzeichnis)
Holzheim/Büllingen
4760
Belgien