Haus Bauweg 51

Vorderfassade
Vorderfassade 1
 Dach
Nordfassade mit angebauter Remise
Fenster
Vorderfassade
Vorderfassade
Rückfassade
Grundriss
Innenraum
 
Typologie
Historischer Zeitabschnitt Neuzeit
Jahrhundert 18. Jahrhundert
Schutzstatus geschütztes Denkmal
Datum der Unterschutzstellung 22.12.1988
Kurzbeschreibung Kleines niedriges Arbeiterhaus in der Art des 18. Jahrhunderts und des beginnenden 19. Jahrhunderts. Das Haus besteht aus gestrichenem Bruchstein, Fachwerk und besitzt ein überstehendes Ziegelsatteldach.
Beschreibung Drei Achsen auf geteiltem Sockel. Rechte Achse etwas später. Öffnungen mit Holzgewänden. Tür mit geradem Sturz, gekuppelte Fenster und rechteckige Öffnung. Anbau mit Pultdach gegen den rechten Giebel . (Quelle: Denkmälerverzeichnis)
Bauweg 51
Kelmis
4720
Belgien