Gilles Denise

 
Tätigkeitsfeld Maler
Geburtsjahr 1942
Geburtsort Martelange
Beschreibung Denise Gilles’ Arbeiten lassen sich am ehesten dem Konstruktivismus zuordnen. Ihre ungegenständliche Malerei ist ein sensibles Spiel mit der optischen Wirkung einfacher geometrischer Flächen. Sie experimentiert mit dem Gleich- und Ungleichgewicht der Komposition, und nur der aufmerksame Betrachter entlarvt vermeintliche Symmetrien als subtil verfälscht.