Grabmal Braunlauf 03

Vorderansicht
Lageplan
 
Friedhof Braunlauf
Inventar Nr. 003
Jahrhundert 20. Jahrhundert
Jahr 1920er Jahre
Kurzbeschreibung Léon George * 25. 3. 1910 + 23. 1. 1945
Anna George, geb. Schütz * 22. 8. 1909 + 9. 8. 1957
Mehrteiliges Grabkreuz auf Stele aus Kalkstein aus den 1920er Jahren. Frühstes Beisetzungsjahr 1939.
Beschreibung Auf einem Sockel mit Felsstruktur erhebt sich ein stelenartiger Aufbau, der oben geschweift endet. Seine Front trägt eine Inschrifttafel aus schwarzem Glas. Ein Kreuz mit weißem Korpus aus Keramik bekrönt das Grabmal. Sein Stamm und die Kreuzarme verjüngen sich zur Kreuzmitte, die Enden der Kreuzbalken sind blattartig geformt. Zur weiteren Aufnahme von Inschrifttafeln wurden rechts und links der Stele je eine liegende Rechteckplatte angefügt. Die Ecken zwischen Stele und Inschriftplatten werden von je einer geschweiften Steinplatte mit Palmzweig auf der Front buchstützenartig ausgefüllt.

Authentisches Grabmal, Kreuz auf Stele, aus der Zeit zwischen den Kriegen. Runde und geschweifte Formen kennzeichnen das Objekt, das einen gefälligen Eindruck vermittelt. Die Werksteinoberflächen sind weitgehend glatt aber mit Dekor ausgestattet. Eine typische Anlage für die 1920er Jahre, die das Formgefühl und den Gestaltungswillen dokumentiert.
Typologie Grabmal
Burg-Reuland
Belgien