Im Kalender fest notiert, stehen die Tage des offenen Denkmals – für die ganze Familie

Am 7. + 8. September ist es wieder soweit: zahlreiche Denkmäler, erhaltenswerte Bauten, geschichtsträchtige Orte und Objekte öffnen sich für Jedermann und laden zu einer Entdeckungsreise ein. Rucksack packen, Fotoapparat nicht vergessen und los geht’s.

Das diesjährige Thema lautet „Das Kulturerbe putzt sich heraus!“. Im Rampenlicht stehen erst kürzlich restaurierte Objekte oder solche, die bald restauriert oder in Wert gesetzt werden. Ein breit gefächertes Rahmenprogramm mit Open Air Kino, Führungen und Konzerten runden das Wochenende ab.