Gewinnspiel: Geh' mit Karlotta Kulturerbe auf Entdeckungstour!

Karlotta ist ganz aufgeregt. Am 7. und 8. September ist es wieder soweit: Sie kann am Wochenende der Tage des offenen Denkmals neue Orte entdecken und vieles erleben. Du kannst Karlotta begleiten und gleichzeitig tolle Preise gewinnen.

Karlotta Kulturerbe ist ein neugieriges Wesen. Es macht ihr großen Spaß, unsere Welt zu erforschen.

Für die Tage des offenen Denkmals hat sie 10 Orte ausgewählt. Die findet sie ganz besonders spannend und möchte sie dir zeigen.

Aber Karlotta liebt es auch, sich zu verstecken. Wenn du sie suchst und findest, erhältst du die Chance, tolle Preise zu gewinnen.

Das gibt es zu gewinnen:

  • ein Tag mit deiner Familie im preisgekrönten Tierpark Pairi Daiza
  • Kinogutscheine
  • Freizeitpakete: Rucksack mit Kappe, Buch, uvm

Und so funktioniert's:

  • Hol' dir den Flyer zur Entdeckungstour!
  • Such' Karlotta an den verschiedenen Orten!
  • Bestätige deinen Besuch vor Ort mit dem Karlotta-Stempel! (Pro Ort gibt es einen versteckten Stempel.)
  • Füll' den Flyer mit deinen Angaben aus und wirf den Flyer in die Sammelbox!

Je mehr Orte du entdeckst, desto höher werden deine Gewinnchancen. Jeder gesammelte Stempel bedeutet ein Los auf deinen Namen: Ein besuchter Ort gibt ein Los in der Lostrommel, zwei besuchte Orte ergeben zwei Lose in der Lostrommel und so weiter.

Diese Orte kannst du mit Karlotta entdecken:

  • Bahnhof Raeren: Open-Air-Kino (Film: „Liliane Susewind - Ein tierisches Abenteuer“) am Freitag, 6. September, gegen 20.30 Uhr
  • Kapelle des Klosters Heidberg: Orgelkonzert für Kinder am Sonntag, 8. September, 17 Uhr
  • Epitaphe, Kirche St. Stefanus in Bütgenbach
  • Stadtmuseum Eupen
  • Musikakademie, Villa Peters in Eupen
  • Haus Gospertstraße 56 in Eupen
  • Haus Kaperberg 31 in Eupen
  • Museum Vieille Montagne in Kelmis: spielerischer Rundgang für Kinder ab 6 zum Thema Zink mit Anmeldung , Einrichtung einer Kreativ-Ecke „Zink und Architektur“, 7. + 8. September um 11 und 14.30 Uhr
  • Kirche St. Hubertus in Lontzen
  • Töpfereimuseum Raeren

Du hast Fragen?

Melde dich bei Tatjana Cormann per Telefon 087/596 357 oder per Mail kulturerbe@dgov.be!