Raerener Steinzeug

Auch nach jahrzehntelanger Grabungstätigkeit von Archäologen und Laien und nach unzähligen Zufallsfunden finden sich bei Bodeneingriffen auf dem Gebiet der Gemeinde Raeren immer wieder mehr oder weniger interessante Steinzeugfabrikate. Bisher hat der seit dem Jahr 2000 aktive archäologische Dienst der DG bei Rettungsgrabungen an folgenden Orten aufschlussreiche Funde gemacht:

  • Am Plei
  • Schulstraße
  • Grachtstraße
  • Heckstraße/Marienthalstraße